In 21 Tagen

Stefan Schultze’s Large Ensemble

Auf einen Blick

Mit seinem neuesten Projekt "The Buchla Suite" widmet sich Stefan Schultzes Large Ensemble Morton Subotnicks Komposition "Silver Apples of the Moon" aus dem Jahr 1967. In diesem besonderen Klangexperiment begeben sich die elf Musiker:innen auf eine formale und ästhetische Erkundung, die herausfinden möchte, wie ein Ensemble die Funktionalität eines Synthesizers implementieren kann. Subotnicks Stück ist dabei Prüfstein, Referenzpunkt und Inspiration, soll aber nicht als Vorlage zu einer identischen Übersetzung dienen. Vielmehr möchte der Klangkörper ein eigenständiges Artefakt erschaffen, dass die ästhetischen und organisatorischen Prinzipien einer großen Ensembleformation herausfordert. "Silver Apples of the Moon" ist heute so aktuell wie zu seiner Entstehungszeit. Subotnick schrieb das Stück für den Buchla-100-Synthesizer, den er in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Don Buchla entwickelte. Das Instrument selbst, aber auch Subotnicks Kompositionen, die speziell dafür geschrieben worden waren, definierten das, was heute als West-Coast-Stil der Klangsynthese gilt, und beeinflussten Generationen von elektronischen und elektroakustischen Musiker*innen. Damit zählt Subotnick heute zu den Pionieren der elektronischen Musik.

Weitere Termine

Kontakt

UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Str. 12a
04277 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493414626776
E-Mail:
Webseite: www.utconnewitz.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.