In 20 Tagen

Umbrüche Georg-Schumann-Straße

Auf einen Blick

Radio Blau und die Klangkünstlerin Lena Löhr begehen den Audiowalk „Umbrüche Georg-Schumann-Straße“ am 14. Juli ab 17 Uhr neu. Der Audiowalk wurde ursprünglich im März 2019 veröffentlicht. Er besteht aus Gesprächen mit Anwohner*innen, Ladenbesitzer*innen und Besucher*innen und geht den Fragen nach: Wie sah der Ort bei der ersten Begegnung aus? Was passiert hier und heute? Zu diesem Reload von „Umbrüche Georg-Schumann-Straße“ ist natürlich Publikum eingeladen! Treffpunkt ist am 14. Juli um 17 Uhr vor dem Infozentrum in der Georg-Schumann-Straße 126. Mitzubringen sind ein Smartphone und Kopfhörer. Zur Vorbereitung sollte die App „Guidemate“ heruntergeladen werden. Audiodateien werden dort vorher zum Download zur Verfügung gestellt oder können mit ausreichend Datenvolumen gestreamt werden. Technisch unsichere Teilnehmer*innen sollten schon um 16.30 kommen, um eventuelle Probleme mit den Veranstalter*innen zu lösen. Der Walk dauert ca. 60 Minuten, davor gibt es eine kurze Einführung und danach ein ca 20-minütiges Abschlussgespräch. Die Klangkünstlerin Lena Löhr, die das Projekt 2018 betreute, ist sich sicher: „"Drei Jahre später entstehen aus dem Zusammentreffen von Audio und Ort neue Perspektiven auf diese Leipziger Hauptstraße." Auch Projektkoordinatorin Anja Thümmler von Radio Blau ist schon gespannt: „Ich höre gern zu, wenn Menschen etwas über ihren Stadtteil erzählen. Dann geht man ganz anders durch die Straßen.“ Der Audiowalk wird dann ab dem 14.07. dauerhaft bei „Guidemate“ nachzuhören sein und kann auch selbstständig gelaufen werden.

Weitere Termine

Kontakt

Georg-Schumann-Straße
Georg-Schumann-Straße
04159 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.urbanite.net/leipzig/events/umbrueche-georg-schumann-strasse/2022-07-14

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.