In 34 Tagen

Wellenlänge zusammen mit Sinnesreise

Auf einen Blick

Nach der Dunkelheit kam das Licht und mit jedem Strahl die Farben. Jeder Mensch hat eine Lieblingsfarbe, jeder Mensch empfindet Ästhetik, jeder Mensch bewundert die Licht- und Farbenspiele der Natur. Mit diesem Stück werden die zwei visuellen Künste, der Tanz und die Malerei, verbunden und fließen ineinander. Der Tanz wird zu einem überdimensionalen Gemälde, dass das Publikum im Entstehungsprozess beobachten kann. Farben, die sich verändern, ineinander fließen, ein Eigenleben entwickeln, einander überdecken, verwaschen, vermischen, Kontraste bilden, hervorstechen. Die meisten von uns erfahren das Leben mit ihren fünf Sinnen. Diese entwickeln sich in den ersten Jahren, werden jedoch oft durch unseren späteren Alltag nicht mehr in ihrer Intensität wahrgenommen. Genau diese Erfahrung macht Tiva im Tanztheaterstück „Sinnesreise“. Die Zuschauer begleiten Tiva, wie sie durch wachsende Natur, springende Farben, einzelne Berührungen und ungewöhnliche Geräusche zu ihren Sinnen zurückfindet. Ihre Entdeckungsreise durch die Sinneswelten ist nicht immer einfach. So erlebt Tiva, wie hilfreich ihre verloren geglaubte Neugier, ihre schlummernde Fantasie und dafür nötige Konzentration sein können. Die „Sinnesreise“ schafft ein Bewusstsein für unsere Sinne und ihrer Wichtigkeit im Leben eines Einzelnen.

Weitere Termine

Kontakt

Schauspiel Leipzig
Bosestraße 1
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +493411268168
E-Mail:
Webseite: www.schauspiel-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.