In 45 Tagen

Workshop „Genital Meditation – mixed Gender“ mit Alexander Hahne

Auf einen Blick

In diesem 3 stündigen Workshop „Genital Meditation – mixed Gender“ liegt der Fokus auf aufmerksamer Konzentration und absichtsloser Berührung der Genitalien. Der Ablauf des Abends ist: wir nehmen ohne Berührung einer anderen Person Kontakt mit unseren eigenen Genitalien und der verkörperten Biografie auf. Anschließend gibt es mit einer zweiten Person einen kurzen verbalen Austausch dazu. Darauf folgt das Genital Meditation Ritual bei dem eine der beiden Personen nackt ist und von der zweiten Person, mit Handschuh und Gleitmittel, im Genitalbereich berührt wird. Die Berührung ist absichtslos und ist für die Person die berührt wird. Anschließend gibt es einen Rollenwechsel und das Ritual wird wiederholt. Der Abend endet mit einer angeleiteten Integration des Erlebten und einem kurzen verbalen Austausch in der Gruppe. Es sind alle Geschlechtsidentitäten eingeladen, ob trans, cis, genderqueer, inter, nicht-binär oder ganz anders. Alle Genitalien sind willkommen, ob mit oder ohne un_gewollten Veränderungen. Workshopleitung Alexander Hahne (er), schwuler trans Mann, Sexualpädagoge (gsp), Sexological Bodyworker (ISB), Tänzer und pleasure Aktivist. Gruppen und Einzelbegleitungen rund um die Themen Körperwahrnehmung, Intimität und Sexualität. Referent für trans spezifische Sensibilisierungsarbeit für sexuelle Gesundheit. Datum: 23.09.2022 Uhrzeit: 19:00 – 22:00 Uhr Ort: Sexshop Juicy, Arno-Nitzsche-Str. 20, 04277 Leipzig Zugänglichkeit: Hier gibt es eine (unvollständige) Liste der Barrieren, die Juicy hat: juicyshop.de/kontakt/ Sprache: Deutsch Kosten: 25 – 45 Euro Selbsteinschätzung* *Unsere Teilnahmegebühr funktioniert als Soli-Prinzip nach Selbsteinschätzung. Sollten die Kosten eine zu große Hürde für dich sein, schreib uns eine Mail.

Weitere Termine

Kontakt

Juicy – queerer Sexshop für alle
Arno-Nitzsche-Straße 20
04277 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
E-Mail:
Webseite: www.juicyshop.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.