schwimmende künstliche Erlebnisinsel Vineta auf dem Störmthaler See im Abendlicht, Ausflugsziele, Urlaub
agra-Park in Markkleeberg mit Pavillon und Weißem Haus
Martin-Luther-Kirche Markkleeberg
Infoservice
Sie befinden sich hier: Leipziger Neuseenland/de/Kultur/

Groitzsch

Moderne Kleinstadt mit Besonderheiten

Groitzsch Museumsturm
© TVLN

Inmitten einer wunderschönen Auenlandschaft liegend, blickt Groitzsch auf eine fast 1.000-jährige Geschichte zurück. Bis in die Gegenwart entwickelte sich Groitzsch zur modernen Kleinstadt, die mit einigen Besonderheiten aufwarten kann. Mit der Wiprechtsburg verfügt Groitzsch über einen geschichts- und kulturträchtigen Ort, der mit seiner in die Burgruine integrierten Freilichtbühne vor allem in den Sommermonaten durch verschiedene Veranstaltungen Anziehungspunkt für viele tausend Besucher ist.

Das 3D-Kino mit täglichen Filmvorführungen, das Fitness- und Wellnesscenter "AZUR" mit Hallenbad sowie das Vereinshaus "Stadtmühle" laden Sie zu einem Besuch ein. Im Ortsteil Großstolpen hat sich ein modernes Kulturhaus als Veranstaltungszentrum etabliert, in dessen unmittelbarer Nachbarschaft ein Badesee mit Imbiss, Grill- und Volleyballplatz Sonnenhungrige zur Entspannung einlädt.

Informationen

Ort Stadtverwaltung Groitzsch
Markt 1
04539 Groitzsch
Telefon +49 (0)34296 450
Fax +49 (0)34296 45170
Web Website besuchen
Mail E-Mail senden
Frauenkirche in Groitzsch
© V. Hartig
Stadtinformation auf dem Markt in Groitzsch
© V. Hartig
Ruine der Wiprechtsburg in Groitzsch, Grundmauern von zwei Türmen
© V. Hartig
Ruine der Wiprechtsburg in Groitzsch
© V. Hartig
Museum in Groitzsch, Schild an der Hauswand
© V. Hartig
Rathaus in Groitzsch
© V. Hartig
Hintergrundbild Anfahrt

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen eine geeignete Route auf der Karte an.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem ÖPNV

Geben Sie einfach Ihre Startadresse ein und wir zeigen Ihnen
eine geeignete Verbindung an.
Der Dienst wird bereitgestellt von www.mdv.de.