Leipzig im Mondschein

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • Spezialangebote, Aktiv &…

Unsere Stadt entfaltet nachts einen ganz besonderen Charme, welcher sich auf einzigartige Weise von der Wasserseite aus genießen lässt.

Die Tour startet im Stadthafen Leipzig. Wir befinden uns nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt und sind durch unsere zentrale Lage im Leipziger Gewässersystem der perfekte Startpunkt für Erkundungstouren. Bei uns angekommen treffen Sie Ihren Guide und bekommen eine detaillierte Einführung in Paddeltechnik und Sicherheitsaspekte.

Danach steigen wir in die mit Ölfackeln bestückten Canadier. Vom Stadthafen aus fahren wir, vorbei an der Villa der berühmten Verlegerfamilie Baedeker und dem imposanten Palmgartenwehr auf die Stadtelster. Hier folgen wir dem Fluss durch die westlichen Stadtteile Schleußig und Plagwitz und passieren die Villa Dr. Carl Heines und Mey & Edlich, Deutschlands ältestes, noch aktives Versandhaus. Danach erreichen wir die Buntgarnwerke. Die zahlreichen Fenster des ehemaligen Fabrikgebäudes tauchen den Elsterabschnitt in ein nahezu magisches Licht. Da der tägliche Paddelverkehr zu diesen Zeiten vorbei ist, kann auf den Flüssen eine einzigartige Stille genossen werden. Nachdem wir beim Stelzenhaus gedreht haben, geht es wieder zurück zum Stadthafen.

 



Teilnehmer/innen sollten sich dem Wetter entsprechend kleiden.

  • Strecke: etwa 6 Kilometer
  • sehr geringe Strömung
  • kein Umtragen nötig

Kontakt

Schreberstraße 20
04109 Leipzig
Deutschland

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.