Südfriedhof

Auf einen Blick

Der Südfriedhof im Leipziger Süden ist mit einer Fläche von 78 Hektar die großflächigste Begräbnisstätte in Leipzig und einer der größten parkähnlichen Friedhöfe in ganz Deutschland.

Der größte Friedhof Leipzigs befindet sich in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals im Süden der Stadt. Aufgrund seiner Fläche von 78 Hektar sowie dem sich auf dem Gelände befindlichen Trauerhallenkomplex mit Krematorium und Kolumbarium gilt die Anlage als eines der größten Friedhofsbauwerke Deutschlands. Der Der Baukomplex der Trauerhallen setzt sich hierbei aus zwei kleineren Kapellen und der großen Haupthalle mit dem 63 Meter hohen Glockenturm zusammen.

Neben großzügig gestalteten Grünanlagen finden sich auf dem Friedhof zahlreiche und teils kunstvolle Gräber bedeutender Leipziger Persönlichkeiten wieder. So zum Beispiel die Leipziger Mundartdichterin Lene Voigt oder die Verlegerfamilie Baedecker. Bis heute wurden insgesamt 560.000 Leipziger auf dem Südfriedhof beigesetzt.

Kontakt

Südfriedhof
Friedhofsweg 3
04299 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 1235700
E-Mail:
Webseite: www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/parks-waelder-und-friedhoefe/friedhoefe/suedfriedhof

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.