© Pressefoto Ausstellung Aufarbeitung / picture alliance / dpa / Arno Burgi

Heute

Aufarbeitung. Die DDR in der Erinnerungskultur

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • 04.03. – 20.12.2024Terminübersicht
  • 10:00 - 10:15
  • Ausstellung, Kunst und Kultur
Im Bundesarchiv – Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig wird vom 5. Januar bis 31. Dezember 2024 die Ausstellung „Aufarbeitung. Die DDR in der Erinnerungskultur“ gezeigt. 20 Tafeln mit prägnanten Texten, Fotos, Faksimiles, Statistiken und Karikaturen erzählen vom Umgang mit der Geschichte der SED-Diktatur und der deutschen Teilung seit 1989. QR-Codes verlinken auf audiovisuelle Materialien im Internet. Autoren der Ausstellung sind Dr. Stefan Wolle (DDR-Museum Berlin) und Dr. Ulrich Mählert (Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur), Herausgeberin ist die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Weitere Termine