In 25 Tagen

Faszination Orgel | Renaissance-Orgel in der Wehrkirche zu Pomßen

Auf einen Blick

  • Parthenstein
  • 16.06. – 17.11.2024Terminübersicht
  • 17:00
  • Kirchenveranstaltung/Religion,…

In der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Wehrkirche steht eine der ältesten Orgeln Sachsens.

1671 von Gottfried Richter aus Döbeln erbaut, erfolgte 2006 ihre Rekonstruktion durch die Orgelwerkstatt Wegscheider aus Dresden. Sowohl das Klangkonzept als auch die Prospekt- und Gehäusegestaltung entsprechen dem einer Renaissance-Orgel. Das Instrument hat kurze Oktaven (Manual und Pedal), steht im Chorton und ist mitteltönig (1/4 Komma) gestimmt.

Auf diesem Instrument lassen sich die Orgelwerke der Renaissance und des Frühbarock authentisch wiedergeben.

Organisten:
Am 20.05. spielt Prof. Roland Börger aus Leipzig u.a. Ausschnitte der „Kunst der Fuge“ von J. S. Bach.
16.06.: Michael Behringer aus Freiburg i.Br.
08.09.: Luca Sandali aus Italien
20.10.: Studierende der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
17.11.: Ute Gremmel-Greuchen aus Kempen
15.12.: Prof. Anna-Vicroia Baltrusch aus Hallean der Saale


Weitere Termine

Kontakt

Wehrkirche Pomßen
Hauptstraße 31
04668 Parthenstein - OT Pomßen

Kontakt:
Tel.: 034293 29526
E-Mail:
Webseite: www.pfarramt-pomssen.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.