Clement Geigenbau und Hofmeister Musikverlag

Auf einen Blick

Der Geigenbaumeister Klaus Ludwig Clement ist seit 2010 in Leipzig ansässig - in Nachbarschaft und Symbiose mit dem Friedrich Hofmeister Musikverlag.

Der Geigenbaumeister Klaus Ludwig Clement ist seit 2010 mit seiner neuen Werkstatt in Leipzig ansässig - in Nachbarschaft und Symbiose mit dem ältesten noch bestehenden Musikverlag in Leipzig, dem Friedrich Hofmeister Musikverlag. Violinen, Bratschen und Celli – sie alle werden hier ausschließlich in Handarbeit hergestellt, nach dem Vorbild alter Meister. In Auftrag gegeben werden sie von professionellen Musikern, vornehmlich aus Asien und Amerika. Auch für Musikstudenten und ambitionierte Amateure werden Streichinstrumente gebaut. Ihre Besonderheit ist die einzigartige Klangcharakteristik, basierend auf historischem Wissen um den Geigenbau, handwerklicher Sorgfalt und moderner Innovationstechnik. Besonders ist auch die Lackqualität, und die Expertise von Klaus Ludwig Clement für Lack auf Streichinstrumenten ist weltweit anerkannt und gefragt. Der Meister verwendet ausschließlich natürliche Materialien für Lacke und Leimkomponenten sowie altes, natürlich getrocknetes Holz.                                   

Der Geigenbau hat in einem stattlichen Gründerzeitgebäude seinen Sitz, gleich neben dem Hofmeister Musikverlag. Dieser wurde 1807 gegründet und bis heute in der Familie weitergeführt - seit 1998 von der Ehefrau des Geigenmeisters, Stefanie Clement. Der Verlag führt seit der Gründung Werke von nahezu allen wichtigen Komponisten ihrer Zeit im Verzeichnis: unter ihnen Ludwig van Beethoven, Franz Anton Hoffmeister, Carl Maria von Weber, Frédéric Chopin, Anton Dvorák, Franz Liszt, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Clara Wieck.

Musikverlag und Geigenbau besuchen zur Kundenansprache die wichtigsten Musikmessen der Welt mit großem Erfolg gemeinsam. Die daraus entstehenden Synergien verbinden das Erfolgsmodell Handwerk und Verlag. Führungen, Vorführungen von Instrumenten und Vorträge sind möglich. Um Voranmeldung wird gebeten.

Kontakt

Clement Geigenbau und Hofmeister Musikverlag
Melscher Str. 1
04299 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 2306 235
E-Mail:
Webseite: www.clement-geigenbau.com

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.