© Abteilung Region, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Wanderung von Eilenburg zum Bobritzer Damm

Auf einen Blick

  • Start: Eilenburg, Bahnhof
  • Ziel: Eilenburg, Bahnhof
  • leicht
  • 9,31 km
  • 2 Std. 15 Min.
  • 16 m
  • 105 m
  • 100 m

Kurze, nicht komplett beschilderte, aber eindeutige Wanderroute von der Stadt Eilenburg zum Bobritzer Damm durch die Muldeauenlandschaft.

Der Bobritzer Damm, der auch teilweise als Kollauer Wehr bezeichnet wird, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer und wird vom Eilenburger Stadtpark über den ehemaligen Planetenwanderweg erreicht. Hier teilt sich seit über 300 Jahren der Mühlgraben von der Mulde ab. Beide umfließen Eilenburg-Mitte wie eine Insel und vereinen sich danach wieder. Nicht nur die Natur, sondern auch das wasserwirtschaftliche Bauwerk, das auch über eine Fischaufstiegstreppe verfügt, ist erstaunenswert.

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Straße (11%)
  • Asphalt (28%)
  • Schotter (21%)
  • Wanderweg (17%)
  • Pfad (23%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.