Ausflugsziele in Leipzig und Region

Ausflugsziele im

Leipziger Neuseenland

© www.tomwilliger.de, Tom Williger

Ausflugsziele im

Sächsischen Burgenland

© Steve Hähnisch (www.backp-packer.org)

Ausflugsziele im

Sächsischen Heideland

© www.christianhueller.de, Christian Hüller
© Schlösserland Sachsen, Sebastian Rose

Vielseitige Region Leipzig

Sonderbeilage 2023

  • Wasserregion Leipzig: Urlaubsglück für Wasserratten

  • Kultur pur erleben: Vom Mittelalter über den Barock bis hin in die Moderne

  • Idyllische Natur: Klettern, Radeln & Pilgern in üppiger Natur

Übersichtskarte Leipzig und Region

Ausflugstipps und Tourist-Informationen in Stadt und Umland

Weitere Frühlings-Highlights

in Leipzig und Region

  • Frühlingsspaziergang: Draußen die Region entdecken

  • Freizeitspaß: 3 x 2 Eintrittskarten für BELANTIS zu gewinnen

  • Erlebnisse & Urlaub: Unterkünfte, Wasserspaß, Kultur

Frühlingsspaziergang

Tiergärten, Outdoor-Angebote und Kulturveranstaltungen sorgen für eine erlebnisreiche Frühlingszeit.

Stadt der Türme und des Genusses

Die Stadt Delitzsch hält viele Schätze bereit. Dazu zählen beeindruckende Denkmale wie das Barockschloss und die mittelalterliche Wehranlage. Mit der Lauschtour-App wird der Spaziergang durch Delitzsch zum Hör-Erlebnis. An 13 Stationen wird die Geschichte der mittelalterlich geprägten Stadt mit spannenden Anekdoten lebendig.

Mehr erfahren
Die Tafeln der Heide-Biber-Tour bringen viele Themenbereiche näher, darunter das Leben an der Mulde, durch Wälder und Moore, das Leben im Hammerbachtal, das Gewitter auf der Wiese, die Biberburg und Streifzüge durch die Heide.

Klein, vielseitig, liebenswert

Wer Lust hat, Neues zu entdecken und aktiv zu sein, ist in der geschichtsträchtigen Kleinstadt Bad Düben, die auch als das Tor zum Naturpark Dübener Heide bekannt ist, genau richtig. Ausgedehnte Spaziergänge, Wanderungen sowie Fahrrad- und Kanutouren im Naturpark Dübener Heide sorgen für eine gelungene Auszeit.

Mehr erfahren

1050 Jahre Nerchau

Der Grimmaer Ortsteil Nerchau feiert in der ersten Mai-Woche die 1050-jährige Ersterwähnung mit einem bunten Fest. Es war König Otto II, der im Jahr 974 n. Chr. das Örtchen Nerchau an den Hochstift Merseburg vermachte. Diese uralte Urkunde ist Anlass, dass im Jahr 2024 – nach 1050 Jahren – eine
große Jahrfeier an der Mulde steigen kann.
Festwoche: 01.-05.05.2024

Mehr erfahren

Geschichte voller Leben

Schon von weitem verzaubert Torgau mit Schloss Hartenfels: Imposant thront es an der Elbe und ist der Ankerpunkt einer Reise durch Renaissance und Reformation. Sie führt durch die Gassen der einstigen Residenzstadt, durch zahlreiche Museen und Ausstellungen.

Als zertifiziert familienfreundlicher Ort ist Torgau ein ideales Ausflugsziel für Jung und Alt.

Mehr erfahren

Kultur & Action in Markkleeberg

Im Frühling bietet Markkleeberg zahlreiche Angebote für Naturfreunde, Erholungssuchende und Aktive. Ein besonderes Highlight neben dem Markkleeberger Stadtfest ist die zeitgleich vom 03. bis 05. Mai stattfindende 7-Seen-Wanderung. Darüber hinaus findet sich in Markkleeberg ein breites kulturelles Angebot.

Weitere Informationen und Veranstaltungen

Auf Weltreise im Zoo Leipzig

Mit jährlich fast 2 Millionen Gästen zählt der Zoo Leipzig zu den meistbesuchten Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Mitteldeutschland. Sein innovatives Konzept „Zoo der Zukunft“ verbindet artgerechte Tierhaltung mit außergewöhnlichen Tierbegegnungen und globalem Artenschutzengagement in unvergleichlicher Weise. Sechs Erlebniswelten nehmen die Besucher mit auf eine Weltreise um den Globus.

Mehr erfahren

Eine erlebnisreiche Stadt

In Oschatz können Besucher auf Entdeckungsreise gehen: Neben dem imposanten Marktensemble, der Stadtkirche St. Aegidien und dem Gasthaus "Zum Schwan" wartet das einzige Waagenmuseum Mitteldeutschlands darauf, erkundet zu werden. Für Action und Entspanung sorgt die Freizeiteinrichtung Platsch.

Mehr erfahren

Auszeit im Kurort

Bad Schmiedeberg gehört zu den wenigen Kurorten in Deutschland, die gleich drei Prädikatisierungen vorweisen können: Die Stadt ist staatlich anerkanntes Moor-, Mineral- und Kneippheilbad. Das Eisenmoorbad prägt Charakter und Atmosphäre des Ortes. Der großzügige Park mit frei zugänglichen Kneipp-Anlagen, das Jugendstilkurhaus, Villen, Kliniken, das Kurmittelhaus und das Kneipp-Therapiezentrum geben dem Kurort sein Gesicht.

Mehr erfahren

Erlebnisse & Urlaub

Besondere Freizeiteinrichtungen, Übernachtungsmöglichkeiten und Kultur warten auf Besucher.

Ab aufs Wasser

Im Frühling heißt es wieder „Alle Leinen los am Bootsverleih Klingerweg!“. All jene, die die Welt gerne vom Wasser aus erkunden, können dann Leipzig, das nicht umsonst „Klein Venedig“ genannt wird, aus einer anderen Perspektive genießen und unbekannte Facetten der Stadt entdecken.

Mehr erfahren

Familienspaß am Markkleeberger See

Lust auf eine Runde Minigolf der besonderen Art? Dann nichts wie hin zur Adventure-Golf-Anlage am Markkleeberger See! Hier kann man auf zwölf begrünten Bahnen sein Geschick mit dem Golfschläger unter Beweis stellen. Es gilt Höhen, Findlinge und Brücken zu umspielen, um den Golfball mit möglichst wenigen Schlägen einzulochen. Dabei sind Spiel und Spaß für die ganze Familie garantiert!

Mehr erfahren

Wildwasser hautnah!

Paddelfreunde und Wellenreiter aufgepasst: Im Kanupark Markkleeberg gibt es viel zu erleben! Auf der Wildwasser-Anlage am Markkleeberger See werden nicht nur verschiedene Rafting- und Kajak-Abenteuer angeboten, auch Wellensurfen ist möglich.

Mehr erfahren

Romantisches Ambiente am Störmthaler See

Nur 20 Minuten vom Pulsschlag der Stadt Leipzig entfernt, bietet das Ferienresort LAGOVIDA eine natürliche Idylle inmitten des Leipziger Neuseenlands. Getreu dem Wortlaut LAGOVIDA – Leben am See – genießen Gäste von fast jeder Unterkunft garantiert Seeblick.

Mehr erfahren

So klingt der Frühling

In den Anrechtskonzerten im März der Sächsischen Bläserphilharmonie steht Antonín Dvořák im Mittelpunkt.

Bei den Frühlingskonzerten unter dem Titel „Aus den Fugen“ wird mit Werken von Bach, Pachelbel oder Bernstein ein musikalischer Blick auf die Welt der Fugen und darüber hinaus unternommen.

Informationen und Konzerttermine

Frühlingserwachen im Seepark Auenhain

Im Seepark Auenhain wird alles dafür getan, den Urlaub zu einem perfekten Erlebnis zu machen. Denn nur hier bekommt man Urlaub und Entspannung am See und verpasst trotzdem nichts vom Trubel der Leipziger City. Das Ferienresort, direkt oberhalb des Markkleeberger Sees, ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegende Region.

Mehr erfahren

Kleine Auszeit im RIFF Resort

Die weitläufige Bade- und Saunalandschaft des Bad Lausicker Kur- und Freizeitbad „RIFF“ mit verschiedenen Wasserattraktionen sowie der Außenbereich mit Solebecken und Liegewiese bietet ein breites Spektrum an Erholungsmöglichkeiten. Wer sich im angrenzenden RIFF Resort eingemietet hat, ist über den Bademantelgang schnell und wetterunabhängig im eigenen Zimmer. Das moderne 3-Sterne-Haus bietet eine Vielfalt an komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Eintauchen & Wohlfühlen

Einzigartige Entspannung für Körper und Seele sowie charmant maritimes Flair bietet die Sauna im See, gelegen am Cospudener See. Ein direkter Seezugang ermöglicht das Abkühlen im „Cossi“ und einen traumhaften Blick über den See beim Schwitzen in der 85°C-Panoramasauna, ein ganz besonderes Highlight.

Mehr erfahren

Museum der besonderen Art

Ungefähr 30 Kilometer von Leipzig entfernt, befindet sich die ehemalige Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leipziger Stasi-Chefs. In diesem Bunker – gut versteckt und getarnt als Ferienanlage – hätte im Kriegsfall ein 100-köpfiger Führungsstab aus Leipzig seine geheimpolizeiliche Tätigkeit fortgesetzt. Seit 1996 steht der Bunker Besuchern als Museum offen.

Mehr erfahren

Leinen los am Zwenkauer See

Für alle, die die frische Seeluft kombiniert mit einem unvergleichlichen Einblick in die Entwicklung und Geschichte des ehemaligen Tagebaus genießen wollen, lädt die MS Santa Barbara bis Oktober zu ihren regulären Seerundfahrten ein. 

Wann? Dienstag bis Sonntag: viermal täglich

Mehr erfahren
Die Wurzeln der Schmalspurbahn "Wilder Robert" reichen weit in die Geschichte zurück.

Mit Volldampf in den Frühling

Nicht nur in Leipzig und Region können Erlebnishungrige in mannigfaltiger Form auf Zeitreise in die Vergangenheit gehen. Entlang der DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen gibt es fünf täglich verkehrende Schmalspurbahnen, mehrere Museumsbahnen sowie viele andere historische Verkehrsmittel, welche im Frühling für abwechslungsreiche Ausflugsfahrten sorgen.

Mehr erfahren
Direkt am Ufer des Hainer Sees befinden sich einige Ferienunterkünfte.

Neue Eventlocation am Hainer See

Am Nordufer des Hainer Sees erstrahlt das neue Hafentheater HAIN. Ausgestattet mit Panoramafenstern und weitläufigen Terrassen, die einen atemberaubenden Blick auf den See freigeben.
Dieses Juwel wurde mit viel Liebe zum Detail für all jene geschaffen, die das Einzigartige zu schätzen wissen und nach einer topmodernen Eventlocation suchen.

Mehr erfahren

Alle Ausflugsziele im Überblick