© www.robinkunzfotografie.de, Robin Kunz

Altes Messegelände

Auf einen Blick

Das Gelände der Alten Messe war von 1920 bis Anfang der 1990er Jahre das Aushängeschild der Messeaktivitäten und Veranstaltungsort der Leipziger Mustermesse.

Ein Ort für Wissenschaft und Wirtschaft inmitten eines zentralen und belebten Stadtteils

Die lange und bewegende Geschichte des Geländes begann mit dem Start als Internationale Bauausstellung am 3. Mai 1913, gefolgt von dem raschen Aufstieg zur weltweit wichtigsten Messe der liebevoll genannten "Mutter aller Messen". Als "Weltmesse" prägte sie über Jahrzehnte das Bild der Stadt Leipzig über die Landesgrenzen hinaus - sowohl baulich als auch in der Wahrnehmung der Menschen.

Mit dem 1996 eröffneten neuen und modernen Messegelände am Leipziger Stadtrand, hatte die "Alte Messe" als Messegelände ausgedient.

Einige der ehemals 16 Messehallen sind seitdem neuen Gebäuden gewichen, andere denkmalgeschützte werden erhalten, renoviert und aktuellen Funktionen angepasst. Der Kreis’sche Kuppelbau etwa, inzwischen als „Eventpalast“ ein exklusives Kultur- und Eventcenter oder das am ehemaligen Osttor befindliche Doppel-M, welches das Logo der Leipziger Mustermesse repräsentiert. Es erinnert an vergangene Messezeiten und ist gleichzeitig ein beliebtes Wahrzeichen der Stadt.

Das etwa 50 ha große Gelände bietet inzwischen zahlreichen neuen Nutzungen Platz zur Entfaltung und Synergien von Wissenschaft, Gesundheit und Technologie.

Kontakt

Altes Messegelände
Deutscher Platz 4
04103 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 226000
E-Mail:
Webseite: www.alte-messe-leipzig.de

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.