Feinkost & Löffelfamilie

Auf einen Blick

Die kultige Leuchtreklame „Löffelfamilie“ ist ein Überbleibsel der bewegten Geschichte des Feinkost-Geländes, welches heute als beliebter Treffpunkt gilt.

Die Löffelfamilie gehört untrennbar zur Leipziger Karl-Liebknecht-Straße. Unter der Leuchtreklame befindet sich heute ein Biergarten und es finden regelmäßig Flohmärkte und das Feinkost-Sommerkino statt. Das Gelände der heutigen Feinkost wurde im späten 19. Jahrhundert als Brauerei eröffnet und wich später einem Betrieb für Lebensmittelproduktion. Nach dem zweiten Weltkrieg zog die Konservenproduktion des Volkseigenen Betriebes Feinkost in die Räumlichkeiten ein und markierte damit die Geburtsstunde der kultigen Löffelfamilie. Als Teil der DDR-Parteiinitiative “Leipzig – Stadt des Wassers und des Lichts”, gehört diese Leuchtreklame, neben vielen weiteren Neonreklamen im Stadtgebiet, mittlerweile zum Denkmalgeschützten Kulturgut und in die Herzen der Leipziger.

Kontakt

Feinkost & Löffelfamilie
Karl-Liebknecht-Straße 36
04107 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 962 77 55
E-Mail:
Webseite: www.feinkostgenossenschaft.de

Für meine weitere Planung:

Das könnte auch interessant sein

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.