Heimatturm Colditz

Auf einen Blick

Der Aussichtsturm wurde 1901 anlässlich des ersten Colditzer Heimatfestes in nur 10 Wochen Bauzeit errichtet.

Der Aussichtsturm wurde 1901 anlässlich des ersten Colditzer Heimatfestes in nur 10 Wochen Bauzeit errichtet. Die Höhe betrug ursprünglich 18,70 Meter, nach der Beschädigung des Oberbaus durch Blitzschlag wurde der Turm auf 20 Meter erhöht. Der Heimatturm hat bei schönem Wetter am Wochenende samstags ab 13.00 Uhr und sonntags ab 12.00 Uhr für Besucher geöffnet. Bei klarer Sicht sind der Fichtelberg im Erzgebirge und das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig sichtbar. Die Betreiber bieten während der Öffnungszeiten kalte und warme Speisen, Kuchen, Eis sowie kalte und warme Getränke an.

Kontakt

Heimatturm Colditz
Heimatturmstraße
04680 Colditz
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)34381 41663
Webseite: www.colditz.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.