Jägerhof (Große Fleischergasse / Hainstraße)

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • Fußgängerzone, Sonstiges,…

Das ehemalige Messehaus Jägerhof stellt mit dem „Passage Kino“ einen traditionellen Kinostandort in der Leipziger Innenstadt dar.

Das Mustermessehaus Jägerhof entstand ursprünglich zwischen den Jahren 1912 und 1920 nach Entwürfen des Leipziger Architekten Manfred Müller. Die im Gebäude integrierte Passage verbindet die Hainstraße mit der Großen Fleischergasse. Bestehend aus drei weiß gefliesten Lichthöfen wartet diese mit einer eleganten, freundlichen Atmosphäre auf. Ein architektonisches Highlight stellt dabei der schmucke Wandbrunnen mit wasserspeiender Maske im ersten Innenhof dar.

Seit dem Jahre 1915 ist der Jägerhof Treffpunkt für Kinoliebhaber aus Leipzig und Umgebung. Das Passage Kino lädt dabei täglich zu spannenden Filmvorstellungen ein.

Kontakt

Jägerhof (Große Fleischergasse / Hainstraße)
Hainstraße 17-19
04109 Leipzig
Deutschland

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.