© info@pkfotografie.com

Leipziger Notenspur

Auf einen Blick

  • Start: Gewandhaus zu Leipzig
  • Ziel: MDR Kubus
  • sehr leicht
  • 5,56 km
  • 1 Std. 21 Min.
  • 12 m
  • 130 m
  • 112 m

Die faszinierende Verbindung zwischen Musikerlebnis & Stadterkundung

Leipzig weist eine weltweit einmalige Dichte original erhaltener Wirkungsstätten weltweit berühmter Komponisten auf. Die Leipziger Notenspur macht dieses musikalische Kulturerbe seit dem 12. Mai 2012 touristisch erlebbar. Da die einzelnen Stationen nicht weit voneinander entfernt sind, können Sie diese bequem zu Fuß entdecken.  An jeder Station vermitteln Ihnen Klangbeispiele und Informationen in deutscher und englischer Sprache spannende Eindrücke. Die vollständige Tour können Sie auch bei einem einzigartigen 360°-Panorama-Rundgang betrachten.

Die Leipziger Notenspur verbindet auf 5,1 km Länge die wichtigsten Originalschauplätze im Leipziger Stadtzentrum. Geschwungene Stahlelemente im Boden markieren das sich durch die Innenstadt schlängelnde Band. Sie können den Rundgang an jeder beliebigen Station beginnen und beenden. Die Möglichkeit Leipzigs musikalische Geschichte sportlich zu erleben ist mit dem Leipziger Notenrad aber auch gegeben und schafft eine ganz andere tolle Sichtweise. 

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.