Kulkwitzer See

Auf einen Blick

Der „Kulki“ am westlichen Rand der Stadt Leipzig gilt als eines der bedeutendsten Tauchgewässer in Europa.

Das beliebte Erholungsgebiet Kulkwitzer See grenzt an die Städte Leipzig und Markranstädt. Nicht nur seine hervorragende Wasserqualität und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, sondern auch die üppige Fauna und Flora begeistern! Bereits seit den 1970er Jahren ist der Kulkwitzer See zum Baden freigegeben und gilt besonders unter Tauchsportlern als wahres Kleinod. Er ist mit seinem Unterwasserpark und Sichtweiten von über 10 Metern eines der beliebtesten Tauchgewässer Mitteldeutschlands. Ob Surfen, Wasserski, Bootstour oder Stand Up Paddling – am Kulkwitzer See kommt keine Langeweile auf.

Uferlinie: 8 km | Wasserfläche: 150 ha | Tiefe: bis 32 m

Angebote: Wassersport, Tauchen, Angeln, Gastronomie, Ferienresort, FKK-Bereich, Hundestrand. Was diesen See für Wassersportfans so besonders macht, erfahren Sie auf unserem Blog zum Kulkwitzer See

Parkmöglichkeiten:Strand Miltitz/Leipzig (Seestraße), Strand Markranstädt (An der Renne), Strand Göhrenz/Markranstädt (Albersdorfer Straße)

Öffentlicher Nahverkehr
Zum Strand Miltitz:
Bus: (65) Haltepunkt Straße am See - ca. 700 m Fußweg bis zum Strand
Tram: (15) Haltepunkt Plovdiver Straße - ca. 1 km Fußweg bis zum Strand
S-Bahn: Haltepunkt Miltitzer Allee ZUG - ca. 1 km Fußweg bis zum Strand

Zum Strand Lausen:
Tram: (1) Haltepunkt Lausen - ca. 700 m Fußweg bis zum Strand

Zum Strand Markranstädt:
Bus: (65) Haltepunkt Markranstädt, Ostsiedlung - ca. 700 m Fußweg bis zum Strand

Strandbereiche: Miltitz, Lausen, Göhrenz, Markranstädt

Download Wasserbroschüre

Kontakt

Kulkwitzer See
04420 Markranstädt
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.leipzigseen.de/die-seen/kulkwitzer-see.html

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.