Porzellanatelier Claudia Biehne

Auf einen Blick

Claudia Biehne erschafft in ihrem Porzellanatelier auf dem Gelände des Kunstareals der Leipziger Spinnerei außergewöhnliche Kreationen.

Claudia Biehne erschafft in ihrem Porzellanatelier auf dem Gelände des Kunstareals der Baumwollspinnerei Außergewöhnliches. In der zugehörigen Galerie steht man staunend vor scheinbar der Natur entnommenen Materialstrukturen. Freie Objekte und Wandbilder lassen die Phantasie des Betrachters spielen. Einiges erinnert an Korallen, anderes an Schwergewichtiges aus den Tiefen des Erdbodens.


Höchste Transluzenz ereicht die Künstlerin in Ihrer Serie von schalenartigen Kostbarkeiten sowie Leuchten, in die sie unter anderem Blätter und Blüten in poetischer Weise einfügt und auf filigranste Weise verarbeitet. Gefertigt werden all diese Porzellanobjekte in einem anspruchsvollen Herstellungsprozess, und bei so manchen ist kaum zu glauben, dass sie mit der Hand erschaffen wurden.


Es verwundert daher nicht, dass die gebürtige Leipzigerin Claudia Biehne vielfach mit ihren Objekten in diversen Museumssammlungen präsent ist und internationale Auszeichnungen erhalten hat, beispielsweise bei dem renommierten MINO-Wettbewerb in Japan.

Im Atelier kann man neben den größeren Kunstobjekten auch kleine, feine Stücke für den Alltagsgebrauch – alles Unikate - erwerben. Die Künstlerin ist meistens persönlich anwesend und bietet Führungen und Einblicke in den jeweiligen Schaffensprozess an.

Kontakt

Porzellanatelier Claudia Biehne
Spinnereistr. 7, Haus 10
04179 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 2608 530
E-Mail:
Webseite: www.biehne-porzellan.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.