Red Bull Arena

Auf einen Blick

Die Red Bull Arena ist das zweitgrößte Stadion Ostdeutschlands, Teil des Leipziger Sportforums und Spielstätte von RB Leipzig.

Die Red Bull Arena befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der 2002 eingeweihten Arena Leipzig, der Festwiese sowie kleinerer Sportstätten. In den Jahren 1954 - 1956 wurde u. a. mit Trümmerschutt in einer Bauzeit von 15 Monaten das "Stadion der Hundertausend" errichtet. Dieses Zentralstadion diente in den folgenden Jahrzehnten als Leichtathletik- und Fußballstadion. In seinen 23 Meter hohen Wällen fanden große Leichtathletikveranstaltungen, die Leipziger Turn- und Sportfeste sowie mehr als 50 Fußballländerspiele statt.

1994 wurde das Stadion aufgrund des schlechtes Bauzustandes geschlossen. Die Grundsteinlegung für den Neubau einer modernen Fußballarena mit etwa 43.000 Zuschauerplätzen im alten Wall des Zentralstadions fand im Jahr 2000 statt. Anschließend war die Arena Austragungsstätte von Spielen im Rahmen der FIFA Weltmeisterschaft 2006. Seit 2010 heißt das Station offiziell Red Bull Arena und ist heute Heimatstadion des Erstbundesligisten RB Leipzig.

Kontakt

Red Bull Arena
Am Sportforum 3
04105 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 124797777

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.