Torhaus Dölitz mit Zinnfigurenmuseum

Auf einen Blick

Das Torhaus Dölitz ist ein Ort der Völkerschlacht und zählt zu den größten Zinnfigurenmuseen Deutschlands

Das Torhaus ist ein über 300 Jahre altes architektonisches Kleinod und zählt zu den wenigen noch erhaltenen barocken Gebäuden Leipzigs.

Das Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz gehört zu den größten Museen seiner Art in Europa. Auf drei Etagen zeigen kunstvoll gestaltete Einzelfiguren und Zinnfigurendioramen „Geschichte in Miniatur“. Insgesamt warten über 100.000 Zinnfiguren auf ihre Entdeckung.

Schwerpunkt der Ausstellung stellt die Napoleonische Epoche mit der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 dar. Das Glanzstück des Torhauses bildet das ca. 25 m² große historische Großdiorama der Völkerschlacht bei Leipzig. Außerdem wird gezeigt, wie sich das Stadtbild Leipzigs über die Jahrhunderte verändert hat! Die vielfältige Dölitzer Geschichte - ein Ort, den Goethe während seiner Studienzeit in Leipzig gern besuchte, lädt zum Entdecken ein! Zusätzlich sind zahlreiche Dioramen zur Antike (z. B. Babylon), zum MitteIalter sowie zu den Ereignissen des 18. Jahrhunderts zu bestaunen. Ein Ausstellungsraum thematisiert die Geschichte und Herstellung der Zinnfigur. Er zeigt alles Wissenswerte rund um die Zinnfigur - von der Idee und Zeichnung, über die Gravur, bis hin zum Guss, der Bemalung und dem Dioramenbau.
Ständig wechselnde Sonderausstellungen sowie ein Museumsshop, in dem neben Zinnfiguren allerlei rund um die Themen Zinnfigur, Völkerschlacht und Napoleon sowie Leipzig-Souvenirs erwerbbar sind, runden das Gesamtbild der Ausstellung ab.

Kontakt

Torhaus Dölitz mit Zinnfigurenmuseum
Helenenstraße 24
04279 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 3389 107
E-Mail:
Webseite: www.torhaus-doelitz.eu

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.