Recherchetexte der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Zwenkauer See - Hafen, Blick auf den Hafen mit zahlreichen Booten, die am Steg anliegen © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Zwenkau – naturverbundene Idylle trifft auf moderne Hafenstadt

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Nur 15 Kilometer südlich von Leipzig eröffnet sich eine einzigartige Oase aus eindrucksvoller Landschaft, einer liebenswerten Kleinstadt und dem Erholungsgebiet Zwenkauer See. Zwenkau verbindet die Aufarbeitung seiner Bergbaugeschichte mit einem Strukturwandel, der die Stadt in ein entspannendes und gleichzeitig aufregendes Ausflugsziel verwandelt.

Artikel ansehen
Kiwara-Savanne im Zoo Leipzig, zu sehen sind mehrere Giraffen neben Baumstämmen © LTM, Karolin Kelm© LTM, Karolin Kelm

Zoo Leipzig – Der Natur auf der Spur

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-City

Umweltschutz sowie der Schutz von bedrohten Tierarten sind die oberste Priorität des Zoo Leipzigs. Als führende traditionsreiche Kultur- und Freizeiteinrichtung der Messestadt verfolgt der Tiergarten das Ziel, auf naturnahe und erlebnisorientierte Art und Weise emotionalen Kontakt zwischen Mensch und Tier zu knüpfen.

Artikel ansehen
Wurzen - Museum mit Ringelnatzsammlung, zu sehen ist eine Außenansicht des Museums © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Wurzen – romantisches Kleinod im Muldental

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Im Herzen Sachsens, zwischen den Großstädten Leipzig und Dresden, liegt Wurzen. Als einer der ältesten Orte im Freistaat Sachsen feierte die geschichtsreiche Stadt Wurzen im Jahr 2011 ihr 1050-jähriges Bestehen seit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 961. Wer sich in Wurzen umschaut, der entdeckt einen interessanten Mix aus eindrucksvollen Renaissance- und Barockgebäuden sowie Wohn- und Geschäftshäuser mit reichen Jugendstilfassaden.

Artikel ansehen
Wermsdorf - Schloss Hubertusburg, zu sehen ist eine Außenansicht des Schlosses, davor zahlreiche Menschen und eine mit roten und lila Blumen bepflanzte Grünfläche © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Wermsdorf – ideale Erholungsstätte mit Wäldern, Schlössern und Seen

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

„Wohlfühlen in der Gemeinde Wermsdorf“ - So lautet nicht nur das lokale Motto – seit Dezember 2014 ist Wermsdorf auch staatlich als Erholungsort anerkannt. Für Naturliebhaber bieten die angrenzenden Wälder des Wermsdorfer Forsts und die herrliche Teichlandschaft einen ganz besonderen Ort zur Entspannung und zum Naturgenuss.

Artikel ansehen
Leipziger Wasserfest, zu sehen sind diverse bunt-geschmückte Boote und Kanus auf einer der Leipziger Wasserstraßen, am Wegesrand und auf einer Brücke stehen zahlreiche Zuschauer © Paarmanns© www.paarmanns.de, Paarmanns

Wasserstadt Leipzig – das Klein-Venedig im Herzen Deutschlands

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-City

Vielseitiger könnte eine Stadt nicht sein: Vergleiche mit den Weltmetropolen Paris und Venedig machen Leipzig zu einem allseits beliebten Ausflugs- und Urlaubsziel. Besonders mit ihrer Vielzahl an Wasserstraßen und Seen kann die Stadt punkten und bietet neben einer lebendigen Innenstadt auch Möglichkeiten zum Entspannen und Abschalten.

Artikel ansehen
Schladitzer See - Camp David, zu sehen sind Badegäste am Schladitzer See, im Hintergrund ein Segelboot am Camp David Sport Resort © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Wassersport und Strandurlaub - Die beliebtesten Badeseen im Leipziger Neuseenland

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Das Leipziger Neuseenland ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Deutschland. Wer Strand und Entspannung, aber auch aktive Erholung und Kultur sucht, ist hier genau richtig. In unmittelbarer Nähe zur sächsischen Metropole Leipzig befinden sich mehr als 20 Seen mit einer Gesamtwasserfläche von 70 Quadratkilometern, die die Herzen jedes Urlaubers höherschlagen lassen.

Artikel ansehen
Waldheim - Rathaus, zu sehen ist eine Außenansicht des Rathauses bei strahlend blauem Himmel © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Waldheim – auf den Spuren von Karl May im ältesten Gefängnis Deutschlands

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Waldheim ist ein beschauliches Städtchen im Tal der „wilden“ Zschopau. Der ungebändigte Fluss bahnt sich vom Nordhang des Fichtelberges, dem höchsten Berg des Erzgebirges, seinen Weg über 105 Kilometer von Süd nach Nord bis zur Mündung in die Freiberger Mulde bei Döbeln. Die Lage Waldheims an dem wilden Wasserlauf sorgt auch für den Beinamen der Stadt – Perle des Zschopautals.

Artikel ansehen
Via Regia, zu sehen ist eine in den Weg eingelassene Bodenplatte mit dem Titel "Leipzig im Schnittpunkt alter Handelsstraßen" mit geografischen Zeichnungen und Erklärungen © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Via Regia – Unterwegs auf königlichen Wegen in und um Leipzig

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

„Durch Leipzig muss man durch“ – Leipzig blickt auf eine traditionsreiche Geschichte als Handels- und Messestadt zurück. Die kulturellen Wurzeln liegen in der vorteilhaften Lage, welche Leipzig bereits in vergangenen Zeiten zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt der Wirtschaft des Freistaates Sachsen machte.

Artikel ansehen
Döllnitzbahn, zu sehen ist die einfahrende Döllnitzbahn, auf einem Gleis dahinter stehen zwei alte Waggons © Andreas Schmidt© Andreas Schmidt

Unterwegs auf schmaler Spur mit der Döllnitzbahn

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Der Schmalspurbahnhof Mügeln und die Döllnitzbahn repräsentieren in besonderer Weise die Verknüpfung zwischen Kaolinabbau und industrieller Entwicklung. Der Mügelner Bahnhof liegt im Zentrum des einst größten Schmalspur-Streckennetzes Europas. Heute verkehrt die Schmalspurbahn im täglichen Personen- und Schülerverkehr auf 24 Kilometern Gleisen nur mit Diesellokomotiven. An ausgewählten Wochenenden und Feiertagen sowie zu Sonderveranstaltungen kommen die über 100 Jahre alte Dampflok, die „Sächsische IV K“, sowie ein Panoramawagen zum Einsatz.

Artikel ansehen
Kulkwitzer See - Campingplatz, zu sehen ist eine Landzunge am Kulki, auf der unzählige Wohnmobile und ein paar bunte Ferienhäuser stehen © Blauwasser Seemanagement GmbH© Blauwasser Seemanagement GmbH

Unter freiem Himmel - Unterwegs mit Zelt und Wohnmobil in der Leipzig Region

  • Recherchetexte
  • Recherchetexte-Region

Wer eine Auszeit vom Alltag sucht und sich nach Entschleunigung sehnt, der findet Ruhe und Erholung in der Natur. Die Leipzig Region stellt mit ihrem vielseitigen Angebot an kulturellen Höhepunkten, modernen Freizeitangeboten und ruhigen Naturoasen ein reizvolles Urlaubsziel für Gäste dar, die sich nach naturnahem Urlaub sehnen und dennoch nicht auf Kultur verzichten möchten.

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.