© Alexander Klich

Mulderadweg von Grimma bis Muldenstein

Auf einen Blick

  • Start: Grimma
  • Ziel: Muldenstein
  • mittel
  • 78,86 km
  • 5 Std. 27 Min.
  • 19 m
  • 140 m
  • 76 m

Die Fortsetzung des Fernradweges parallel zum Fluss Mulde führt Sie von Grimma über die Landesgrenze Sachsen hinweg bis zum Ort Muldenstein.

Der Mulderadweg setzt sich von Grimma aus über Bad Düben und Löbnitz fort, bis er in Dessau-Roßlau auf den Elberadweg trifft. Entlang der Strecke zeigen zahlreiche Burgen, Schlösser und Herrenhäuser den Reichtum sächsischer Geschichte auf. Die Wegstrecke verläuft durch charakteristische Muldenauen und Feuchtwiesen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Dabei wechseln sich asphaltierte Abschnitte mit Feldwegen aber auch mäßig befahrenen Straßen ab. 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (1%)
  • Straße (9%)
  • Asphalt (26%)
  • Schotter (40%)
  • Wanderweg (2%)
  • Pfad (22%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.