Burg Gnandstein

Auf einen Blick

Burg Gnandstein – Eine Burg wie aus dem Bilderbuch

Nahe der »Töpferstadt« Kohren-Salis erhebt sich Sachsens am besten erhaltene romanische Wehranlage: die Burg Gnandstein bei Leipzig. Vom 14. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges lebte hier die Familie von Einsiedel – ohne den Burgschlüssel je aus der Hand gegeben zu haben. Bergfried, Zwinger, Zinnen, Schildmauer, Palas: Die Festung hoch über der Wyhra ist ein steingewordener Traum für Mittelalterfreunde. Beim Aufstieg in den Bergfried oder in der spätgotischen Kapelle können Gäste den Geist uralter Zeiten noch wahrhaft spüren. Eine alte Sage
verstärkt die Mittelalter-Aura: bis heute soll ein bisher unentdeckter Schatz auf dem Burggelände verborgen sein. Bereits gefundene Kostbarkeiten aus sieben Jahrhunderten können in der Ausstellung auf Burg Gnandstein bestaunt werden.


Kontakt

Burg Gnandstein
Burgstraße 3
04654 Frohburg
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 34344 / 6130 - 9
E-Mail:
Webseite: www.burg-museum-gnandstein.de

Ansprechperson

Frau Nancy Baumert
Burgstraße 3
04654 Frohburg

Kontakt:
Tel.: +49 34344 / 6130 - 9
E-Mail:

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.