Dorfkirche Zitzschen

Auf einen Blick

Die Dorfkirche wurde in den Jahren 1792 bis 1796 erbaut. In ihr steht die Trampeli-Orgel, die von den Brüdern Trampeli erbaut wurde.

Die Dorfkirche Zitzschen durchlebte zahlreiche Sanierungsmaßnahmen. So wurde zunächst der Kirchturm 1832 erneuert. Rund 60 Jahre später fand eine Kirchrenovierung statt. Turmhaube und Deckengemälde wurden bis zum Jahr 1999 saniert und restauriert. Eine Besonderheit verbirgt sich im Inneren der Kirche. In ihr steht die Trampeli-Orgel, die von den Brüdern Johann Gottlob und Christian Wilhelm Trampeli erbaut wurde. Sie zählt zu den größten weitgehend original erhaltenen Trampeli-Orgeln.

Kontakt

Dorfkirche Zitzschen
Dorfplatz
04442 Zwenkau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)34203 52947

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.