Kreutzbach-Orgel in der Laurentiuskirche Markranstädt

Auf einen Blick

Richard Kreutzbach, Sohn und Mitarbeiter des Firmengründers Urban Kreutzbach, erbaute die Orgel 1886 mit pneumatischer Traktur.

Richard Kreutzbach (1839 - 1903), Sohn und Mitarbeiter des Firmengründers Urban Kreutzbach (1796 - 1868), erbaute die Orgel 1886 mit pneumatischer Traktur. Mit zwei Manualen und Pedal hatte die Orgel ursprünglich 23 Register.
Spielhilfen: Pedalkoppel vom 1. Manual, Manualkoppel II - I, Schweller, Kollektivzüge: Piano-, Mezzoforte- und Fortissimo-Register.
Die 1925 und 1958 - 1963 erfolgten Umbauten und Dispositionsänderungen wurden 2006 durch die Firma Mitteldeutscher Orgelbau A. Voigt GmbH Bad Liebenwerda zurückgeführt. In diesem Zusammenhang wurde die Disposition des Hauptwerks um eine Trompete 8' erweitert. II/24.

Text: Klaus Gernhardt

- WC für Besucher vorhanden

Disposition
 
1. Manual                                                            2. Manual (Schellwerk)
 
 1.        Bordun                              16'                12.    Geigenprincipal         8'
 2.        Principal                             8'                 13.    Salizional                   8'
 3.        Viola di Gamba                  8'                 14.    Gedeckt                     8'
 4.        Hohlflöte                            8'                 15.    Aeoline                      8'
 5.        Rohrflöte                            8'                 16.    Principal                    4'
 6.        Principal                             4'                 17.    Flauto traverso         4'
 7.        Gemshorn                          4'                 18.    Piccolo                      2'
 8.        Oktave                               2'                 19.    Oboe                         8'
 9.        Cornett  4fach                                        20.    Harmonia aetherea 3fach
10.       Mixtur  4fach
11.       Trompete                           8'  (seit 2007)
 
Pedal
 
21.      Posaune                            16'
22.      Subbaß                              16'
23.      Violonbaß                          16'
24.      Principal                              8'
 
Manualkoppel  II - I, Pedalkoppel  I, Piano, Mezzoforte, Tutti, Auslöser
 
Quellen:
- www.musiksommer-markranstaedt.de
- Orgeldatei der Landeskirche Sachsen

Kontakt

Kreutzbach-Orgel in der Laurentiuskirche Markranstädt
Schulstraße 9
04420 Markranstädt
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)34205 87293
Webseite: www.sankt-laurentiuskirche.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.