© www.siesing.de/, Wolfgang Siesing

Löbnitz

Auf einen Blick

Am Beginn der Dübener Heide wird Löbnitz von der Muldeaue und dem Seelhausener See umrahmt.

Die Gemeinde Löbnitz ist eine liebenswerte ländliche Gemeinde und liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Am Beginn der Dübener Heide wird Löbnitz von der Muldeaue und dem Seelhausener See umrahmt. Hier lässt sich die Natur auf den ausgewiesenen Rundwegen am Großen Goitzschesee und Seelhausener See sowie auf dem Mulderadweg erkunden.

Die historischen Highlights in Löbnitz lassen sich am besten auf dem Mühlenwanderweg und dem Lutherweg entdecken. Zu diesen gehören vor allem die Ersterwähnung von Löbnitz bereits im Jahr 981 und das Wirken des Reformators Martin Luther im hiesigen ehemaligen Schloss derer von Schönefeldt. Zudem verfügt Löbnitz über eine evangelische Kirche mt einer in Mitteldeutschland einzigartigen Bibelbilderdecke mit 250 Feldern.

Kontakt

Löbnitz
Parkstraße 15
04509 Löbnitz
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)34208 7890
E-Mail:
Webseite: www.loebnitz-am-see.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.