Schlosskirche Torgau

Auf einen Blick

Die Schlosskirche ist der erste protestantische Kirchenbau, in welchem das geistliche Programm der Reformation anschaulich umgesetzt wurde.

Die Schlosskirche ist der erste protestantische Kirchenbau, in welchem das geistliche Programm der Reformation erstmals anschaulich in Architektur und Kunst umgesetzt wurde. Dr. Martin Luther weihte sie am 05.Oktober 1544 ein.


Die Stadt Torgau ist Station am Lutherweg Sachsen.

- WC für Besucher vorhanden

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Schlosskapelle ist barrierefrei zugänglich.
Das Rollstuhlfahrer-WC befindet sich im Schloss Hartenfels.
 

Kontakt

Schlosskirche Torgau
Wintergrüne 2
04860 Torgau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)3421 902671
E-Mail:
Webseite: www.evkirchetorgau.de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.