© Fouad Vollmer Werbeagentur, LEIPZIG REGION

Störmthaler Seerundweg

Auf einen Blick

  • Start: Markkleeberg, OT Auenhain, Bootssteig
  • Ziel: Markkleeberg, OT Auenhain, Bootssteig
  • leicht
  • 23,89 km
  • 5 Std. 59 Min.
  • 48 m
  • 157 m
  • 113 m

Südlich des Markkleeberger Sees schließt sich über eine Schleusenverbindung der Störmthaler See an. Von Weitem ist der Bergbau-Technik-Park sichtbar.

Auf dem ca. 5,4 Hekta großen tagebautypischen Gelände wird authentisch und nachvollziehar ein kompletter Förderzyklus eines Tagebaubetriebes präsentiert. Die mitten auf dem See schwimmende Insel VINETA erinnert an die Orte, die dem Braunkohletagebau weichen mussten und kann mit der VINETA-Fähre besichtigt werden. Über die östliche Teilstrecke des Seerundwanderweges verläuft auch der GEOPFARD am Störmthaler See.

Wegpunkte der Route


Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (48%)
  • Schotter (21%)
  • Wanderweg (30%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.