Türmerwohnung der Stadtkirche St. Wenceslai Wurzen

Auf einen Blick

Der 52 Meter hohe Turm beherbergte bis 1911 die Türmerwohnung.

Der 52 Meter hohe Turm der Stadtkirche St. Wenceslai in Wurzen mit seiner barocken Haube von 1689 beherbergte bis 1911 die Türmerwohnung, die im Auftrag der Stadtoberen eingerichtet wurde. Sie war sowohl Arbeitsplatz als auch Wohnsitz der städtischen Türmer und deren Familien, welche für den Stundenschlag und den Feueralarm zuständig waren.

160 Stufen führen hinauf in den Turm. Belohnt wird der Aufstieg allemal mit einem wundervollen Blick über die Dächer Wurzens und einem Rundgang durch die höchstgelegene Wohnung der Stadt. Dank vieler Mühe und Spenden wurde sie saniert, fast originalgetreu liebevoll eingerichtet und ist seit 1997 für die Öffentlichkeit wieder zugänglich.
 

  • Führungen sind nach Absprache mit dem Pfarramt möglich.
  • Keine Barrierefreiheit!
  • Aufstieg (160 Stufen) auf eigene Gefahr, Kinder nur in Begleitung Erwachsener!
  • Parkplatz im Crostigall (150 m, 3 min.)

Kontakt

Türmerwohnung der Stadtkirche St. Wenceslai Wurzen
Am Wenceslaikirchhof 2
04808 Wurzen
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0)3425 905020
E-Mail:
Webseite: www.wenceslaikirche.de/turmfuehrungen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.