© www.tomwilliger.de, Tom Williger

Blauer Hecht (Nikolaistraße)

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • Fußgängerzone, Sehenswertes,…

Die Passage ist aufgrund des markanten Hauszeichens unverkennbar. Oberhalb des Eingangs ist ein blauer Hecht abgebildet.

Blauer Hecht ist der Name eines Geschäftshauses in der Leipziger Innenstadt. Das ehemalige Pelzgewerbehaus ist über eine Passage mit der Reichsstraße verbunden und steht unter Denkmalschutz.

Erbaut in den Jahren 1911/1912, erhielt es seinen tierischen Namen von dem früheren Leipziger Gasthof „Zum Blauen Hecht“. Das Hauszeichen mit einem blauen Hecht am Passageneingang zeugt auch heute noch davon.

Die Fassade des Gebäudes ist mit Kalkstein verkleidet, deren Pfeiler kapitellartige Abschlüsse in Form von Tierköpfen darstellen. Die figürlichen Elemente verweisen auf die zu Messezeiten gehandelten Rauchwaren.

Kontakt

Blauer Hecht (Nikolaistraße)
Nikolaistraße 39-45
04109 Leipzig
Deutschland

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.