© www.pkfotografie.com, Philipp Kirschner

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"

Auf einen Blick

Die Gedenkstätte war früher der Sitz der Staatssicherheit (Stasi). Erleben Sie die damalige Arbeitsatmosphäre in der Kreisverwaltung.

In original erhaltenen Räumen der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig informiert die Gedenkstätte über die Stasi als Garant der SED-Diktatur und über deren Überwindung durch die Friedliche Revolution. Die Ausstellung „Stasi – Macht und Banalität“ zeigt zahlreiche, teils einzigartige Exponate zu Geschichte, Struktur und Arbeitsweise des DDR-Geheimdienstes bis hin zu einer Gefängniszelle. Die Ausstellung „Leipzig auf dem Weg zur Friedlichen Revolution“ berichtet von den Ereignissen im Herbst’89, die die kommunistische Diktatur in der DDR zum Einsturz brachten. Seit 2012 ist die Gedenkstätte Teil des Europäischen Kulturerbes „Eiserner Vorhang“.

Kontakt

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 961 244 - 3
E-Mail:
Webseite: www.runde-ecke-leipzig.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.