© www.leipzig.travel, Andreas Schmidt

Geländerundgang "Stasi intern"

Auf einen Blick

Der Geländerundgang bietet seltene Einblicke in sonst nicht zugängliche Räumlichkeiten der ehemaligen Leipziger Stasi-Zentrale.

Jeden Dienstag und Samstag, jeweils um 16 Uhr, bietet das Museum in der "Runden Ecke" einen Geländerundgang über das Areal der ehemaligen Leipziger Stasi-Zentrale an. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in sonst nicht zugängliche Räumlichkeiten abseits der Ausstellungsräume des heutigen Museums zu erhalten. Auf einem Rundgang durch die verbunkerten Schutzräume im zweiten Kellergeschoss für den Kriegsfall, den Wartebereich der eigenen Poliklinik und der hauseigenen Kegelbahn des Ministeriums für Staatssicherheit, können Sie ebenfalls die Räume der einstigen Aktenvernichtung entdecken.

Ebenfalls Thema des Rundgangs ist die Entwicklung des Areals auf dem Matthäikirchhof zu einem "Forum für Freiheit und Bürgerrechte", welche von einer Debatte um die Bedeutung der Erhaltung des historischen Gebäudekomplexes umgeben ist.

Der Geländerundgang startet jeden Dienstag und Samstag um 16 Uhr im Eingangsbereich der Gedenkstätte in der "Runden Ecke".

Kontakt

Geländerundgang "Stasi intern"
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 961 244 - 3
E-Mail:
Webseite: www.runde-ecke-leipzig.de/index.php?id=764

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.