Königshauspassage (Am Markt)

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • Fußgängerzone, Sonstiges,…

Auf der Südseite des Leipziger Marktes befindet sich das Königshaus, dessen Passage das Gebäude um eine Vielzahl an Geschäften erweitert.

Das Königshaus am Markt verdankt seine barocke Fassade einem Umbau in den Jahren 1706 und 1707. Während des 18. Jahrhunderts weilten hier die sächsischen Herrscher, insbesondere August der Starke, regelmäßig zu Messezeiten. Auch Persönlichkeiten wie der russische Zar Peter der Große oder Napoleon logierten im Königshaus.

1932 integrierte der Leipziger Architekt Curt Schiemichen die Passage in das zum Mustermessehaus umfunktionierte Gebäude.

Kontakt

Königshauspassage (Am Markt)
Markt 17
04109 Leipzig
Deutschland

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.