Schulmuseum

Auf einen Blick

Die einzigartigen Sammlungen von originalen Gegenständen aus 100 Jahren Schulgeschichte bilden das Highlight des Schulmuseums.

Wie sich die Schule und der Unterricht im Laufe der letzten 100 Jahre verändert haben, zeigt das Schulmuseum in Leipzig. Drei Epochen der Leipziger Schulgeschichte füllen 800 m² Ausstellungsfläche: "Schule in der Kaiserzeit", "Schule unterm Hakenkreuz" und "Schule in der DDR".

Mit originalen Gegenständen in authentisch nachgebildeten Klassenzimmern kann Schulgeschichte mit Unterrichtsstunden aus den verschiedenen Zeiten mit allen Sinnen erlebt und erfahren werden. Ausstellungen, Workshops und Projektangebote über Schule und Widerstand runden das Angebot ab.

Kontakt

Schulmuseum
Goerdelerring 20
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 123 114 - 4
E-Mail:
Webseite: schulmuseum.leipzig.de

Ansprechperson

Herr Dr. Thomas Töpfer

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 123 114 - 0
E-Mail:

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.