GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Auf einen Blick

Das Grassimuseum stellt über 230.000 Ausstellungsobjekte des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks bereit, von der Antike bis hin zur Gegenwart.

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst zählt europaweit zu den führenden Museen für Gestaltung. Es zeigt wechselnde Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Design, Fotografie und Architektur internationalen Ranges. Historisches trifft auf Zeitgenössisches.

Daneben besticht die künstlerisch inszenierte Dauerausstellung, die in drei Rundgänge gegliedert ist: „Antike bis Historismus“, „Asiatische Kunst“ und „Jugendstil bis Gegenwart“. Der erstrangige Sammlungsbestand umfasst heute etwa 230.000 Exponate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart. Darüber hinaus lockt die jährlich im Oktober stattfindende GRASSIMESSE.
Zum Bauhaus-Jubiläum punktet das Museum neben seinen Fenstern vom Bauhausmeister Josef Albers auch mit dem Schwerpunktthema Bauhaus in seiner Dauerausstellung.

Das heutige GRASSI Museum für Angewandte Kunst wurde 1874 als zweites deutsches Museum dieser Gattung eröffnet. Seinen Namen verdankt das Haus dem Kaufmann und Mäzen Franz Dominic Grassi. Das zwischen 1925 und 1929 errichtete (neue) Grassimuseum ist mit seinen begrünten Innenhöfen und dem parkähnlichen Johannisfriedhof ein Ort der Inspiration, der Ruhe und Entspannung im Herzen der Stadt Leipzig.
Das Museum fördert die Szene der Kunsthandwerker und jungen Designer und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihren Entdeckungstouren durch 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte. Als Ort der Inspiration und Bildung bietet es für sämtliche Altersklassen und Interessensgruppen eine Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten an. Familien kommen gern zu Museumsfesten, Familiensonntagen und bevorzugen generationsübergreifende Angebote. Während der Schulzeit nutzen Schulklassen aller Stufen das lehrplanbezogene Veranstaltungsangebot des Hauses. In der schulfreien Zeit lautet die Devise „Ferien aktiv!“. Auch für Kitas hält das Museum ein breites Programmangebot bereit. Ebenso ist das Museum für Geburtstage ein beliebter Ort zum Feiern, ob nun für Kinder und ihre Gästeschar oder als Gruppe von Erwachsenen.

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst ist Inklusionspate.

Kontakt

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 0341 / 222910 - 0
E-Mail:
Webseite: www.grassimak.de

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.