GRASSI Museum für Völkerkunde

Auf einen Blick

Das Grassimuseum beherbergt eine der größten ethnischen Sammlungen in ganz Deutschland, die fast alle Kulturen dieser Welt dokumentiert.

Im Rahmen des Programmes "REINVENTING GRASSI.SKD 2021-23", das von der Kulturstiftung des Bundes gefördert wird, hat das GRASSI Museum für Völkerkunde seine gesamte Ausstellung erneuert.

Anschließend öffnet das Museum schrittweise mit einer neuen Präsentation und auch während der Umbauphase wird es Einblicke in das Museum geben. Das analoge sowie digitale Programm ist die Kontaktzone zu den Besuchern und soll auch weiterhin Themen des Museums offen vermitteln und Möglichkeiten der Verhandlung sowie Diskussion bieten.

Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Grassimuseum eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die exotischen, kostbaren und zum Teil weltweit einzigartigen Exponate zeigen die Kunst und Lebensformen nahezu aller Kulturen der Welt.

Neben dem Forschungsaspekt beinhaltet das Museum eine Bibliothek mit vielfältiger ethnischer Fachliteratur sowie eine Restaurierungswerkstatt zur Erhaltung der Museumsobjekte.

Für Kinder gibt es im GRASSI Museum für Völkerkunde einige Angebote, wie beispielsweise ganz spezielle Touren hinter die Kulissen des Museums!

Kontakt

GRASSI Museum für Völkerkunde
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 4914200 - 0
E-Mail:
Webseite: grassi-voelkerkunde.skd.museum

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.