© Gohliser Schlösschen gGmbH

In 102 Tagen

Divini Sassoni III | Alte Musik unerhört jung

Auf einen Blick

Dieses Konzert der Reihe „Alte Musik – unerhört jung“ 2024 ist eine Referenz an die sächsischen Komponisten des Spätbarock. Dieses Programm stellt Werke vor, die in der Mitte und in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Sachsen gesichert erklungen sind, oder die von Komponisten geschrieben wurden, die in Sachsen gewirkt haben. Dabei kommen Kompositionen der in Leipzig ansässigen Bachfamilie genauso zu Ohr, wie auch Werke von Musikern des Dresdner Hofes, die im Umfeld Johann Adolf Hasses – „Il divino Sassone“ – das sächsische Musikleben prägten. Das Konzert wird von Kompositionen der beiden Geiger Pisendel und Benda eröffnet. Als kleines Preludio zu einer Chaconne wird ein Satz einer Cembalo-Suite zu hören sein, die in Leipzig im Baujahr des Gohliser Schlösschens gedruckt wurde. Die nachfolgende Chaconne gibt der heutigen Musikwissenschaft große stilistische Rätsel auf, die in Dresden liegende Handschrift zeigt aber, dass dieses Werk auch die damaligen dort ansässigen Geiger beschäftigte. Im zweiten Teil des Konzerts wird Musik der Bachfamilie zu hören sein. Wilhelm Friedemann Bach knüpft durch seine Tätigkeit am Dresdner Hof die Verbindung zwischen den beiden großen Städten, währendessen die Sonaten seines Vaters und seines Bruders musikalisch den Weg vom barocken zu einem empfindsamen Stil, der schon in Richtung Klassik deutet, aufzeigen. Programm Johann Georg Pisendel ~ I. Satz aus Sonata Violino Solo Franz Benda ~ Sonata per il Violino Solo Friedrich Wilhelm Marpurg ~ I. Ouverture Grave aus Partita Prima Tomaso Antonio Vitali ~ [Chaconne in g] Solo Violino e Basso Wilhelm Friedemann Bach ~ Sonate per il cembalo solo Johann Sebastian Bach ~ Sonata per il Violino e Cembalo, BWV 1021 Carl Philipp Emanuel Bach ~ Sonata a Cembalo e Violino Besetzung Uwe Ulbrich – Barockvioline Julia Chmielewska-Ulbrich – Cembalo Eintritt: 20 € | ermäßigt 15 €

Weitere Termine

Kontakt

Gohliser Schlösschen
Menckestr. 23
04155 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341 58615846
E-Mail:
Webseite: gohliserschloesschen.de

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.