In 74 Tagen

Gregor Gysi - Auf ein Wort

Auf einen Blick

Lesung und Gespräch

Gregor Gysi - so offen und persönlich wie noch nie!

Gregor Gysi, Legende der Linkspartei, gilt inzwischen als eine Art alternativer Elder
Statesman. Seit Jahren begleitet der Journalist Hans-Dieter Schütt Buchveranstaltungen mit
dem Politiker. Auf diesen Reisen begannen die Gespräche, die Grundlage des neuen Buches
sind: Kurzinterviews unterwegs, am Imbissstand - Gespräche, bei denen Gysi in seinem
Element ist: schlagfertig, kundig, frei für Themen aller Art.

Friedenskampf oder Fußball, Jahreszeiten oder Bürgergeld, Urlaub oder Utopien,
Abenteuerlust oder ziviler Ungehorsam: Plauderei und politisches Programm in farbiger
Liaison.

Gysi on tour durchs Leben - wie es ist, wie es sein und also verändert werden sollte.
Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Journalist und Autor Hans-Dieter Schütt.
Gregor Gysi, geboren 1948 Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi
und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als
Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989–1993
Parteivorsitzender der PDS. 1990–2002 und 2005–2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und
der Partei Die Linken. Von 2016 bis 2019 Präsident der Europäischen Linken. 2020 wurde er zum
außenpolitischen Sprecher der Fraktion Die Linke im Bundestag ernannt. Zahlreiche Publikationen.

Weitere Termine

Kontakt

Stadtkulturhaus Borna
Sachsenallee 47
04552 Borna b. Leipzig
DE

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.