© bpk | Museum der bildenden Künste, Leipzig | Ursula Gerstenberger

In 105 Tagen

Rembrandt-Impuls. – Der Meister als Lehrer

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • 03.10.2024 – 26.01.2025Terminübersicht
  • 10:00 - 18:00
  • Ausstellung, Kunst und Kultur
Rembrandt van Rijn (1606 Leiden – 1669 Amsterdam) war einer der bedeutendsten Maler der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Verantwortlich für diesen Ruhm waren auch seine zahlreichen Schüler. Diese verstanden es, den Stil des Meisters ebenso meisterlich nachzuahmen. Damit wurde die Nachfrage stimuliert und Rembrandt zu einer internationalen Marke. Eine große Ausstellung im MdbK untersucht die faszinierende Fähigkeit des Meisters, Eigenheiten seiner Malweise weiterzugeben und mithilfe seines Werkstattbetriebs zu standardisieren. Die Schau vereint dabei exemplarische Werke Rembrandts mit Arbeiten seiner Nachfolger - Ferdinand Bol, Gerbrand van den Eeckhout, Jan Lievens, Aert de Gelder, Nikolaus Knüpfer und vielen mehr - in deren Werk sich unverkennbar der Impuls Rembrandts ablesen lässt. Quelle: Veranstalter

Weitere Termine

Kontakt

Museum der bildenden Künste
Katharinenstr. 10
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49341216990
E-Mail:
Webseite: www.mdbk.de

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.