Innenhof Universität (Grimmaische Straße)

Auf einen Blick

Das Leibnizforum im Innenhof der Universität Leipzig beherbergt das Denkmal eines der berühmtesten Absolventen der Lehranstalt.

Im Innenhof der Universität Leipzig erstreckt sich das langgezogene, räumliche Zentrum des Campusgeländes. Das sogenannte Leibnizforum erhielt seinen Namen nach Gottfried Wilhelm Leibniz, einem der bekanntesten Alumni der Universität. Das Denkmal des Bildhauers Ernst Julius Hähnel bildet dabei einen interessanten Kontrast zur hochmodernen Rückseite des Paulinums und erinnert an den deutschen Philosophen.

Umschlossen wird der Innenhof vom Neuen Augusteum und Paulinum sowie dem Instituts-, Seminar- und Hörsaalgebäude. Seit 2009 verfügt der Neubau der Universität Leipzig auch über eine eigene Ladenzeile. Der Hof ist nur teilweise/zeitweise zugänglich.

Kontakt

Innenhof Universität (Grimmaische Straße)
Grimmaische Straße
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.uni-leipzig.de/de/universitaet/profil/entwicklungen/baugeschehen/der-campus-in-der-uebersicht.html

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.