In 29 Tagen

Internationale Sächsische Sängerakademie

Auf einen Blick

Auf Schloss Hartenfels finden im Juli verschiedene Konzerte und Veranstaltungen statt. Neben der Teilnahme an den öffentlich zugänglichen Kursen und Meisterklassen treten junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt in den täglich stattfindenden Mittagsmusiken und Abendkonzerten auf.

Die Internationale Sächsische Sängerakademie Torgau, Schloss Hartenfels richtet sich an Gesangsstudierende deutscher und internationaler Hochschulen, junge Sängerinnen und Sänger aus dem Ausland, die ein Hochschulstudium in Deutschland anstreben, sowie junge Sängerinnen und Sänger, welche bereits im Beruf stehen.

Inhaltlich basiert die Arbeit der Akademie auf den Traditionen der Stadt Torgau:
Deutsches Lied, deutschsprachiges Oratorium und deutsche Oper von den Anfängen des Lied-, Oratorien-und Operngesangs bis zur zeitgenössischen Musik.

Die Renaissancestadt mit ihrem repräsentativen Schloss Hartenfels hat eine lange Musiktradition und musikhistorische Bedeutung:

• Martin Luther und Johann Walter wirkten in Torgau.
• Auf Schloss Hartenfels wurde im Jahr 1627 „ Dafne“ von Heinrich Schütz uraufgeführt.
• Die Komposition wird in den Musiklexika der Welt seit Jahrhunderten als erste deutsche Oper beschrieben.

Weitere Termine

Kontakt

Schloss Hartenfels Torgau
Schlossstraße 27
04860 Torgau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 03421 / 758108 - 9
E-Mail:
Webseite: www.saengerakademie-schloss-hartenfels.de/de

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.