Auf dem KeyVisual des Leipziger Festivalherbstes ist ein Herr in Hemd mit einer Maske aus Geschenkpapier zu sehen, Kultur, Musikstadt, Veranstaltungen in Leipzig, Bühne
Infoservice
Sie befinden sich hier: Kultur/Leipziger Festivalherbst/DOK Leipzig

DOK Leipzig – Das große Festival der Dokumentarfilme

DOK Leipzig

Viele Besucher im Foyer eines Kinos beim DOK Festival Leipzig, Kultureinrichtung, Veranstaltungen in Leipzig, Festivalherbst, Kunst
Reger Andrang beim DOK Festival. © Susann Jehnichen

DOK LEIPZIG ist international eines der führenden Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm und seit über 60 Jahren einzigartig in der Verbindung dieser beiden Sparten. Jährlich lockt das Festival rund 48.000 Besucher aus der ganzen Welt in die Kinos der Stadt. Über 300 Filme aus 60 Ländern eröffnen dabei dem Publikum neue Einblicke und Perspektiven. Das Festival ist nicht nur eine wichtige Plattform für Regisseure, um ihre Filme erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern auch ist ein großes Publikumsfestival, das Debatten rund um Filmkunst und Politik fördert.

Das Programm von DOK Leipzig erstreckt sich zudem bis auf öffentliche Plätze, seit einigen Jahren finden kostenfreie Filmvorführungen in der Osthalle des Leipziger Hauptbahnhofs statt. Darüber hinaus gibt das Festival einem breiten Publikum Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich interaktiver Arbeiten. In der interaktiven Ausstellung DOK Neuland können Besucher VR Formate, Webdokus, Games oder Apps selbst ausprobieren.

Während der Festivalwoche trifft sich außerdem die internationale Filmbranche bei DOK Industry, um neue Filme zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

© Susann Jehnichen
© Susann Jehnichen
© Susann Jehnichen

Adresse der Geschäftsstelle

Leipziger Dok-Filmwochen GmbH
Katharinenstraße 17
04109 Leipzig

Reiseangebot „Leipzig auf den ersten Blick”
Informieren und buchen über Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

DOK Leipzig 2019

28. Oktober – 03. November 2019