+++ Aktuelle Sachstände zum Thema Coronavirus in Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus +++ Über Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auch immer direkt beim Veranstalter +++
Panorama Skyline von Leipzig aufgenommen auf dem Fockeberg und in der unteren Hälfte des Bildes Wald, Aussichtspunkte in Leipzig, Sehenswürdigkeiten, City-Hochhaus
Infoservice

Auwaldstation Leipzig

Naturräume der Region kennen lernen

Blick auf den Fachwerkbau der Leipziger Auwaldstation umgeben von einer Parkanlage
© Philipp Kirschner

Unmittelbar an der Weißen Elster, im Elster-Luppe-Auwald, befindet sich die Auwaldstation Leipzig. Am „Eingang“ zum Naturschutzgebiet Burgaue und dem Schlosspark Lützschena gelegen, sind Sie ganzjährig eingeladen einen der schönsten und wertvollsten Naturräume der Region kennenzulernen und zu erkunden. Die Auwaldstation versteht sich dabei als Bildungsstätte, Begegnungsort und Kulturzentrum. Im Erdgeschoss des Hauses sowie den Außenanlagen informieren verschiedene Erlebnisbereiche über zahlreiche Umwelt- und Naturthemen. Im Mittelpunkt stehen dabei der Leipziger Auwald und der Schlosspark.

Angebote:

  • geführte thematische Auwald-Wanderungen und Exkursionen (z. B. Auwaldrallye, Expedition Wiese, Kräuterwanderung)
  • Projektangebote für Kita-Gruppen und Schulklassen
  • Naturschutzinformationsstelle (Zugang ist behindertengerecht)
  • Vorträge, Reiseberichte, Führungen zu verschiedenen Themen der Tier- und Pflanzenwelt
  • Schlossparkführung
  • Kulturveranstaltungen (Lesungen, Ausstellungen, Konzerte, Theater)

Informationen

Ort Auwaldstation Leipzig
Schlossweg 11
04159 Leipzig
Telefon +49 (0)341 4621895
Fax +49 (0)341 2537 753
Web Website besuchen
E-Mail E-Mail senden

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 09.00 - 16.00 Uhr
Montag   Ruhetag, nach Absprache
Wochenende und Feiertage  
April - Oktober 12.00 - 18.00 Uhr
Oktober - April  10.00 - 16.00