Leipziger Krimi Tour

Auf einen Blick

  • Leipzig
  • Städte und Kultur,…

Kennen Sie den „schönen Jonas“? Was haben Romanus und Lotter in dieser Stadt gemeinsam? Wenn Sie es nicht wissen, dann fahren Sie doch mal mit dem Leipziger Stadt-Gendarm von 1899 in einer originalgetreuen Uniform eines Offizianten im Doppeldecker durch Leipzig und erfahren Sie in einer zweistundigen Tour etwas zu den kleinen Geheimnissen und großen Kriminalfällen dieser Stadt. Neben den zahlreichen Sehenswurdigkeiten einer klassischen Stadtrundfahrt werfen Sie außerdem einen genauen Blick auf die Orte der Kriminalgeschichte Leipzigs. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten der Stadt Leipzig und lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise und mit viel sächsischem Witz die Kriminalgeschichte näher bringen. 

Wir bieten Ihnen eine 90-minütige Rundfahrt im Doppeldecker mit anschließendem 30-minütigen Rundgang durch das Leipziger Zentrum. Nach ca. einer Stunde halten wir an einem historischen Ort zu einer kleinen Toilettenpause und reichen ein kleines Erfrischungsgetränk. Nach ca. 90 min. laufen wir von der Thomaskirche zum Marktplatz, und wenn uns nicht Feierlichkeiten und Veranstaltungen den Weg versperren, weiter bis zum Romanushaus. Dort endet unsere Krimitour mit dem Stadt-Gendarm, unser Gästeführer begleitet Sie aber auch gerne wieder zurück zum Ausgangspunkt in die Richard-Wagner-Straße. Achtung, keine „Gruseltour“, sondern eher mal etwas für Interessenten für Leipziger Pitaval und mit Sinn für sächsischen Humor und Geschichte mit Augenzwinkern.

Tour: 1,5h  Stadtrundfahrt mit ca. 20 min. Pause am Brauhaus Napoleon + 1 alkoholfreies Getränk. Zusätzlich 30 min. Stadtrundgang durch die Leipziger Altstadt.



*Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Gruppen ab 4 Personen und Personen im Besitz einer Leipzig-Card.

Kontakt

Richard-Wagner-Straße 2
04109 Leipzig
Deutschland

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.