8 Tipps für die Osterfeiertage in Leipzig und der Region

Das Osterfest läutet das Ende des Winters und der Fastenzeit ein – der Frühling hält Einzug! Für die Feiertage haben wir sechs Tipps für Ausflüge mit der Familie nach Leipzig und in die Region zusammen gestellt!

Osterspektakel im Zoo Leipzig
Osterferien in der Auwaldstation
Osterfahrt mit der Döllnitzbahn
Ostermarkt und historische Ostermesse
Geschichten & Verspieltes auf Burg Mildenstein
THE MARKET im Täubchenthal
Ostern am Störmthaler See
Ostern bei Käthe
Gewinnspiel

Osterspektakel im Zoo Leipzig

Vom 30. März bis 02. April gibt es für große und kleine Zoobesucher viel zu entdecken: bei einer Rallye könnt ihr den Zoo Leipzig erkunden und viele knifflige Rätsel lösen. Dabei könnt ihr natürlich auch viele Tiere und die ersten Frühlingskinder bestaunen. Die Zoolotsen und Mitglieder des Fördervereins haben außerdem viele tolle Bastel- und Mitmachaktionen für euch vorbereitet.

Osterspektakel im Zoo Leipzig. © Andreas Schmidt
Osterspektakel im Zoo Leipzig. © Andreas Schmidt

Osterferien in der Auwaldstation

Am 4. April könnt ihr von 13 bis 16 Uhr in der Auwaldstation kreativ werden: Gemeinsam werden Osterkörbchen gebastelt, Eier gefärbt und Osterschokohasen dekoriert. Um Voranmeldung wird gebeten.

Die Spuren des Frühlings lassen sich am 7. April von 10 bis 13 Uhr erkunden. Entdeckt gemeinsam welche Frühjahrsboten aus der Tier- und Pflanzenwelt jetzt unterwegs sind und was in der schönen Jahreszeit mit den Bäumen passiert.

auwald___auwaldstation___schmidt___25_4_2009__2__mittel_8219
Die Auwaldstation in Leipzig. © Andreas Schmidt

Osterfahrt mit der Döllnitzbahn

Vom 31. März bis 02. April ist der Osterhase mit der Dampflok „Wilder Robert“ unterwegs! Grund genug mit einzusteigen und eine lustige Fahrt durch die Region Leipzig zu erleben. Alle weiteren Informationen und den Fahrplan findet ihr hier.

Mügeln - Döllnitzbahn
Ein Highlight für alle Eisenbahnfans: Die Döllnitzbahn. © Andreas Schmidt

Ostermarkt und historische Ostermesse

Vom 28. März bis 02. April (außer Karfreitag) finden der traditionelle Ostermarkt und die historische Ostermesse auf dem Leipziger Marktplatz statt. Euch erwarten leckere Speisen im historischen Ambiente und eine spannende Show mit Jongleuren und Musikanten.

Der Ostermarkt läutet den Frühling ein. © Robin Kunz Fotografie

 

Geschichten & Verspieltes auf Burg Mildenstein

Auf Burg Mildenstein gibt es vom 31. März bis 02. April ganztägig thematische Familienführungen zur Geschichte der Burg. Außerdem werden verschiedene Puppenspiele gezeigt. Zur Stärkung gibt es Leckereien aus der Bäckerei Polditz. Das genaue Programm findet ihr auf der Seite der Burg Mildenstein. 

Es ostert bei der Burg Mildenstein! ©K.Lange

THE MARKET im Täubchenthal

Am Samstag, 31.März könnt ihr gemütlich über THE MARKET im Täubchenthal schlendern. Beim Oster Special gibt es handgemachte Mode und Accessoires, Lifestyle Produkte, sowie coole Vintage Stücke zu entdecken. Dazu kann man leckeres Street Food aus Nah und Fern kosten. Ein buntes Kultur- und Musikangebot mit tollem Kinderprogramm macht den Tag zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.

Der Außenbereich vom Täubchenthal ist der perfekte Ort für einen österlichen Markt. © Täubchenthal

Ostern am Störmthaler See

Pünktlich zu Ostern läutet das VINETA-Team am 30.März die Saison ein! Die VINETA auf dem Störmthaler See gilt mit einer Höhe von 15 Metern derzeit als höchstes schwimmendes Bauwerk auf einem deutschen See und ist ein tolles Ausflugsziel in der Region. Im Haus VINETA-Blick könnt ihr euch erst einmal bei einem leckeren Osterbrunch stärken (01. & 02.04). Bei der VINETA-Entdeckerbootstour erfahrt ihr alles über das schwimmende Gebäude und zur Geschichte der Region. Etwas ganz Besonderes ist auch die Amphibientour „Zu Land und Wasser“, bei der ihr mit einem original restaurierten Amphibienfahrzeug aus dem Jahr 1942 unterwegs seid. Viel Spaß am Störmthaler See!

Eine atemberaubende Kulisse im Leipziger Neuseenland bietet die VINETA. ©Bernhard Witt

Ostern bei Käthe

Kloster Nimbschen als Pilgerziel zum Ostersonntag. © Stadt Grimma

An der Klosterruine Nimbschen bei Grimma wird traditionell am Ostersonntag der Lenz begrüßt. Radfahrer, Wanderer, Familien und alle Kultur- und Naturfans sind eingeladen, an der historischen Lutherstätte über die Handwerkermeile zu schlendern, dem Osterkonzert des Jugendblasorchesters Grimma zu lauschen oder auf Ostereiersuche zu gehen.

Gewinnspiel

Der Osterhase hat uns schon vorab besucht und viele tolle Geschenke hier gelassen. Macht bei unserem großen Oster-Gewinnspiel mit und lasst euch mit coolen Preisen beschenken! Teilnehmen könnt ihr auf unserer Webseite.

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 7104-340
www.leipzig.travel
social.media@ltm-leipzig.de

(Visited 11.679 time, 1 visit today)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.