Fassade und Eingang des Gustav H. © Philipp Kirschner

Verborgenes Leipzig: Gustav H.

Gerade jetzt zu den sommerlichen Temperaturen ist eins klar – es ist wieder Zeit, um ein Eis in der Sonne zu genießen! Unweit vom Lene-Voigt-Park liegt der Hotspot für Eisliebhaber – das Gustav H. Warum du diesem kleinen, aber feinen Lokal im Leipziger Osten einen Besuch abstatten solltest, erfährst du heute bei Verborgenes Leipzig.

Eisspezialitäten, Snacks, Kaffee und Getränke im Gustav H.
Kalte Jahreszeit – warme Versorgung

Eisspezialitäten, Snacks, Kaffee und Getränke im Gustav H.

Das Eiscafé Gustav H. verkauft handgemachtes Eis aus Plagwitz.
Im Gustav H.  kannst du leckeres, regional hergestelltes Eis aus Plagwitz verköstigen. © Philipp Kirschner

Selbstgemachte belgische Waffeln, eigens gebackene Kuchen und andere Süßwaren befinden sich im Angebot des Gustav H. Das handgemachte Eis aus Plagwitz zieht jedoch die meisten Gäste in das süße Café. Hierbei zählt: kleine Auswahl aber großer Geschmack!

Für die passende Tasse Kaffee zum Kuchen wird hier ebenfalls gesorgt. Zur Auswahl stehen diverse kalte oder warme Kaffeespezialitäten, welche keinen Wunsch offen lassen. Falls du eher eine Abkühlung bei den warmen Temperaturen benötigst, dann kannst du dir auch eine leckere Brause holen und sie im Freisitz vor der Tür oder im Park genießen.

Kalte Jahreszeit – warme Verpflegung

Der Innenbereich des Eiscafés Gustav H. ist klein aber fein.
Im Gustav H. gibt es alles was dein Herz begerht – von kaltem Eis bis zum warmen Glühwein. © Philipp Kirschner

Sobald die Temperaturen kälter werden lässt die kleine Eisdiele seine Gäste nicht im Stich! Stattdessen verändert sich das Angebot und es werden neben den süßen Snacks auch warmer Glühwein und alkoholfreie heiße Getränke angeboten. Somit ist auch dein Park-Spaziergang zur kalten Jahreszeit gerettet und du kannst dir deine Hände mit einer warmen Tasse Kakao wärmen. Übrigens kannst du dir dein Heißgetränk auch in einem Mehrwegbecher für lediglich zwei Euro Pfand servieren lassen und diesen dann entweder dort oder im Espresso Zack Zack auf der anderen Seite des Lene-Voigt-Parkes zurückbringen. Super für dich und die Umwelt!

Und noch ein kleiner extra Tipp: Du erhälst mit einer Stempelkarte im Gustav H. und im Espresso Zack Zack nach dem Kauf von zehn Kaffees oder Heißgetränken das elfte gratis. Da lohnt sich der Besuch umso mehr, oder nicht?

Wo? Baedeckerstraße 8, 04317 Leipzig
Wann? Mittwoch – Sonntag, 14:00 – 18:00 Uhr

Du möchtest noch mehr Geheimtipps in der Nähe der kleinen Eisdiele kennenlernen? Dann schau auf unserem „Verborgenen Leipzig“-Blog zum Leipziger Osten vorbei. Wo es noch mehr leckere Eiscreme gibt, zeigen wir dir in unserem Eisdielentest:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du hast noch Fragen? Dann melde dich gern bei uns!

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Tel: 0341/7014-260
Mail: info@ltm-leipzig.de

(Visited 244 time, 1 visit today)
Posted by: Leipzig Travel Team
Hier bloggt das Online-Team von Leipzig Travel. Gemeinsam zeigen wir, wie umwerfend, warmherzig, offen und mitreißend Leipzig ist. Für den einen bekommt Leipzig den Beinamen Hypezig, für den anderen ist es das bessere Berlin. Wir wissen: Leipzig ist einmalig. Mit unseren gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnissen bekommst du von uns die geballte Leipzig-Power und natürlich ganz viel Leipzig-Liebe auf dem Silbertablett serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.