Burg Mildenstein auf dem Berg, die Mulde und Waldgebiet im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziel, Wasserwandern, Aktivurlaub, Radfahren, Wandern
Mann deutet auf etwas in der Ferne was ein Kind mit Fernglas betrachtet, Wald, Familienausflug, Naturerlebnisse
Zwei Personen wandern auf einem Feldweg durch den Wald, Wandern, Aktiv
Gesamtansicht von Burg Kriebstein mit der Mulde im Vordergrund, Sehenswürdigkeiten
Schlauchboote auf der Mulde, Freizeitaktivitäten
Infoservice
Sie befinden sich hier: Saechsischen Burgenland/Freizeit/Ausflugstipps

Radwege und -routen durch das Sächsische Burgenland

Mulderadweg von Döbeln bis Grimma

Parthe-Mulde-Radroute

Mulderadweg von Grimma bis Muldenstein

Leipzig-Elbe-Radroute

Mulderadweg

Der Mulderadweg erstreckt sich in Sachsen und Sachsen-Anhalt über eine Gesamtlänge von ca. 400km.

Der Radfernweg erlaubt ausgiebige Erkundungstouren entlang des Flusses beginnend im Vogtland und Erzgebirge über die Muldevereinigung bei Sermuth bis hin zur Mündung in die Elbe bei Dessau-Rosslau.

Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und viele weitere Informationen zum Radweg finden Sie auf der Internetseite www.mulderadweg.de.

Mulde-Elbe-Radroute