Romanushof

Auf einen Blick

Das Restaurant Romanushof ist in einem der schönsten barocken Bauwerke Leipzigs, dem Romanushaus, ansässig und wartet mit regionalen Spezialitäten auf.

Das barocke Stadtpalais „Romanushaus“ beherbergt das Restaurant Romanushof und wurde zwischen den Jahren 1701 und 1703 für Bürgermeister Franz Conrad Romanus erbaut. Bereits zu den Lebzeiten von Bach, Goethe und Schiller befand sich in diesem Gebäude ein beliebtes Kaffeehaus.

Heute wird im Romanushof vorwiegend traditionell geprägte Küche und sächsische Hausmannskost angeboten. Eine Verkaufstheke für selbstgebackenes Brot, regionale Käsespezialitäten und hausschlachtene Wurst steht ebenfalls bereit. Für die jüngeren Gäste des Restaurants werden alle Gerichte auch als Kinderportion angeboten.

Kontakt

Romanushof
Katharinenstraße 21-23
04109 Leipzig
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 341 / 1245364 - 6
E-Mail:
Webseite: www.romanushof-leipzig.de

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.