Infoservice
Sie befinden sich hier: Freizeit/Podcast "Willkommen in Leipzig"

Willkommen in Leipzig - Der Podcast für deine Leipzig-Reise

Titelbild des Podcasts "Willkommen in Leipzig - Der Podcast für deine Leipzig-Reise" für Reisebegeisterte und Touristen, Freizeit, Sehenswürdigkeiten, Kultur, Musikstadt Leipzig

Leipzig ist eine Stadt voller Vielfalt und Möglichkeiten: Auf Kulturbegeisterte warten hier Musikinstitutionen von Weltruhm, traditionsreiche Kultureinrichtungen aber auch versteckte Kreativhotspots mit Galerien und Werkstätten. Aber auch Freizeitfans kommen voll auf ihre Kosten, egal ob es ein ausgedehnter Shoppingtrip im Stadtzentrum, eine Radtour zu den Burgen und Schlössern der Region oder ein Badeausflug ins Leipziger Neuseenland sein soll. Der Zoo Leipzig ist die perfekte Anlaufstelle für Kids und Eltern, die Wanderwege in und um Leipzig wollen entdeckt werden und wer einfach nur entspannen will, findet ein erholsames Wellness-Angebot.

In "Willkommen in Leipzig - Der Podcast für deine Leipzig-Reise" stellen die Moderatoren Paula und Axel all diese Facetten vor und widmen sich einmal im Monat einem spezifischen Leipzig-Thema. Die beiden gehen auf Entdeckungsreise durch Stadt und Region und liefern dadurch Information und Inspiration für jeden, der eine Reise nach Leipzig plant - ob Aktiv- und Natururlauber, Städtereisende, Familientripplaner oder Kulturbesucher.

Die Episoden sind direkt auf dieser Seite hörbar, aber auch auf den gängigen Podcast-Plattformen aufrufbar:

Folge 1 - Familienurlaub in Leipzig: Leipzig mit Kind und Kegel

In Folge 1 stellen Paula und Axel sowohl sich und den Podcast "Willkommen in Leipzig" als auch Leipzig als Familienurlaubsziel vor und nehmen den Hörer mit zu Prof. Dr. Jörg Junhold, dem Geschäftsführer des Zoo Leipzig, und dem Inhaber des Bootsverleihs Herold. Weitere Highlights für Groß und Klein sind zum Beispiel das Leipziger Neuseenland mit seinen vielen Badeseen oder kindgerechte Einrichtungen wie das Unikatum Kindermuseum oder das Theater der Jungen Welt.

Tipps aus der 1. Folge